Aktuelles


SCE to AUX oder: Wie Apollo 12 beinahe nicht zum Mond geflogen wäre [Astrodicticum Simplex]

In meinem 50tägigen Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung gibt es heute einen Gastbeitrag von Rüdiger. Er hat eine sehr schöne Geschichte über ein technisches, aber sehr interessantes (und wichtiges!) Detail der Apollo-Mondflüge aufgeschrieben. Ich wünsch euch viel Spaß damit – und wenn ihr auch eine Geschichte über den Mond, die Mondlandung oder ein verwandtes […]

Der Beitrag SCE to AUX oder: Wie Apollo 12 beinahe nicht zum Mond geflogen wäre [Astrodicticum Simplex] erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Wieder einmal Bioscan & Co. [Gesundheits-Check]

Seit einiger Zeit berichten die Medien regelmäßig über blinkende Scheindiagnostika wie Bioscan, dem Gerät, das auch dem Leberkäse sagt, ob er zum Arzt soll. Heute war dazu unter dem Titel „Abzocke mit Bioscannern in der Apotheke“ wieder ein Beitrag in der ARD, gefühlt zum zehntenmal. Manche Apotheken reden den Kunden mit den Bioscannern erst nichtvorhandene […]

Der Beitrag Wieder einmal Bioscan & Co. [Gesundheits-Check] erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Himalaya-Eis schmilzt immer schneller

Der Himalaya gilt als der „dritte Pol“ der Erde – er ist ein wichtiges Eisreservoir unseres Planeten. Doch auch die höchsten Berge der Erde sind nicht vor dem Eisverlust gefeit, wie nun eine Studie unterstreicht. Demnach hat sich der jährliche Eisschwund auf dem „Dach der Welt“ inzwischen verdoppelt – jedes Jahr schmelzen im Himalaya rund […]

Der Beitrag Himalaya-Eis schmilzt immer schneller erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Den Trinksitten der Kelten auf der Spur

Was tranken die frühen Kelten? Spannende Antworten auf diese Frage liefern nun Analysen 2600 Jahre alter Keramikgefäße aus Burgund. Die in den keltischen Artefakten enthaltenen Rückstände enthüllen, dass die Menschen dort unter anderem von den Griechen importierten Wein becherten. Gleichzeitig genossen sie offenbar lokale Bierspezialitäten – und möglicherweise sogar den Honigwein Met. Auf Letzteres deuten […]

Der Beitrag Den Trinksitten der Kelten auf der Spur erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Astronomie in 365 Tagen: Tag 170 (Sonne) [Astrodicticum Simplex]

Der Kern der Sonne hat einen Radius von circa 175.000 km. Er enthält fast die Hälfte ihrer gesamten Masse. Die Dichte ist dort so hoch, dass hier Kernfusion stattfinden kann. Die gesamte Energie der Sonne wird dort produziert. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. […]

Der Beitrag Astronomie in 365 Tagen: Tag 170 (Sonne) [Astrodicticum Simplex] erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Krokodil in der Klima-Krise

Bei diesem Blick läuft einem der kalte Schauer über den Rücken. Krokodile wirken bedrohlich und das können sie auch sein, wenn man ihnen zu nahekommt. Doch sie sind nicht vor allem gefeit: Vor Millionen von Jahren machten Klimaveränderungen einigen ihrer Vorfahren zu schaffen. Forscher haben Fossilien untersucht und herausgefunden, wo Krokodile den Klimawandel überlebten und […]

Der Beitrag Krokodil in der Klima-Krise erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Vogelgesang: Duett auch im Gehirn

Wenn wir Menschen gemeinsam Musik machen, gleichen sich beim harmonischen Zusammenspiel auch unser Herzschlag und unsere Hirnwellen an. Ähnliches haben Biologen nun auch bei Vögeln nachgewiesen. Wenn Pärchen der in Afrika heimischen Mahaliweber im Duett singen, stimmen sie nicht nur ihre Töne sekundengenau aufeinander ab – auch ihre Gehirnaktivität synchronisiert sich, wie die Wissenschaftler bei […]

Der Beitrag Vogelgesang: Duett auch im Gehirn erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Machine Learning für das Internet von morgen

Schnelle Datenübertragung ist in Deutschland gefragt! Doch es gibt ein Problem: Wie lassen sich geeignete Kabeltrassen für das neue Glasfasernetz finden? Fraunhofer-Forscher haben dafür eine raffinierte Lösung entwickelt. Mehr Info: https://www.fraunhofer.de/de/presse/p… Quelle: Fraunhofer

Der Beitrag Machine Learning für das Internet von morgen erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Hilfe ich bin verstrahlt worden! – Anfragen & Fälle von Lesern mit Gesundheitsproblemen und Strahlung – Teil 3 – Häufige Fehler [Nucular]

Ich habe nach einer sehr hohen Strahlendosis eine Woche lang Blut gehustet und im Bett am Morphintropf gehangen. Ich weis, wie es ist nur jeden zweiten Gedanken klar fassen zu können und gleichzeitig mit der Angst klarzukommen das, was da passiert, irgendwie überstehen zu müssen. Damit bin ich aber als Strahlenphysiker und potentieller Gutachter/Experte einer […]

Der Beitrag Hilfe ich bin verstrahlt worden! – Anfragen & Fälle von Lesern mit Gesundheitsproblemen und Strahlung – Teil 3 – Häufige Fehler [Nucular] erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Johann Wolfgang von Goethe und der Mond [Astrodicticum Simplex]

Wenn wir an die erste Landung von Menschen auf dem Mond denken, dann denken wir vor allem an Technik, Raumfahrt und Wissenschaft. Und natürlich war die Landung eine technische und wissenschaftliche Meisterleistung. Aber der Mond hat selbstverständlich auch eine kulturelle und geisteswissenschaftliche Seite. Und in der heutigen Folge meines 50tägigen Countdowns zum 50. Jubiläum der […]

Der Beitrag Johann Wolfgang von Goethe und der Mond [Astrodicticum Simplex] erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen