Aktuelles


Wie gesund waren unsere Vorfahren?

Vor allem im frühen Mittelalter waren die Menschen Europas überraschend gesund. Zu diesem Fazit kommt nun eine umfangreiche bioarchäologische Überblicksstudie, die sich mit der Entwicklung des gesundheitlichen Niveaus unserer Vorfahren in den letzten 2000 Jahren beschäftigt hat. Hunger, schwere Arbeit, Krankheiten, Gewalt – und kaum medizinische Versorgung: Um die Gesundheit der Menschen in der Vergangenheit […]

Der Beitrag Wie gesund waren unsere Vorfahren? erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Who can decipher this postcard from 1909? [Klausis Krypto Kolumne]

An Austrian museum association has asked its Twitter followers to help deciphering an old postcard. So far, no solution has been tweeted. Can a reader of this blog solve this mystery? Today, for the first time in the history of my blog, I am going to cover a crypto mystery I found on Twitter. When […]

Der Beitrag Who can decipher this postcard from 1909? [Klausis Krypto Kolumne] erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Riesiger Krater unter dem Eis

Unsere Erde trägt an vielen Stellen Spuren von Meteoriteneinschlägen. Nun haben Forscher auch in Grönland einen solchen Krater entdeckt: Verborgen unter einem Gletscher im Nordwesten des Landes befindet sich ein Meteoritenkrater von rund 31 Kilometern Durchmesser. Das Geschoss aus dem All, das diese Senke hinterließ, muss den Analysen zufolge mindestens einen Kilometer breit gewesen sein […]

Der Beitrag Riesiger Krater unter dem Eis erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft

In unserer kosmischen Nachbarschaft gibt es offenbar mehr Planeten als bisher gedacht. Denn nun haben Astronomen auch um Barnards Stern, den uns nächstgelegenen Einzelstern, eine Supererde entdeckt. Der Planet liegt nur sechs Lichtjahre von uns entfernt und ist damit nach Proxima Centauri b der zweitnächste bekannte Exoplanet. Die neuentdeckte Supererde ist 3,2 Mal massereicher als […]

Der Beitrag Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Umfassende Schau zur Kultur von Mykene in Karlsruhe

Mit mehr als 400 zum Teil erstmals öffentlich zu bestaunenden Objekten präsentiert das Badische Landesmuseum in Karlsruhe eine umfassende Schau der mykenischen Kultur. Die Sonderausstellung „Mykene – Die sagenhafte Welt des Agamemnon“ ist vom 1. Dezember 2018 bis zum 2. Juni 2019 im Karlsruher Schloss zu sehen. Sie entstand in Kooperation mit dem Ministerium für […]

Der Beitrag Umfassende Schau zur Kultur von Mykene in Karlsruhe erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Welcher römische Kaiser sagte…

„Wenn ich doch bloß nicht schreiben könnte!“ Unsere Frage: Welcher römische Kaiser soll diesen Satz gesagt haben?

Der Beitrag Welcher römische Kaiser sagte… erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Mykene

Wuchtige Mauern, die Riesen errichtet haben sollen, und Gräber, in denen angeblich Könige der homerischen Epen begraben liegen: Seit Heinrich Schliemann 1876 in Mykene seine spektakulären Funde machte, liegen bei dieser Kultur Mythos und Geschichte nahe beieinander. Im 16. Jahrhundert v. Chr. begann der Aufstieg mehrerer Stadtstaaten – Mykene war einer davon – auf dem griechischen […]

Der Beitrag Mykene erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Welche Redewendung ist hier gesucht?

Im 18. Jahrhundert stellte man im Berliner Tiergarten (Gemälde von Jacob Philipp Hackert, 1737–1807) nahe dem Großen Stern Statuen antiker Gottheiten auf. Wer diese bestaunen wollte, musste einen langen Spaziergang aus der Stadt machen. Dieser Umstand führte – in Kombination mit dem Begriff, den der Volksmund für die Statuen prägte – zu einer Redewendung, die […]

Der Beitrag Welche Redewendung ist hier gesucht? erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Jesus und die ersten Christen

Die römische Provinz Judäa war zur Zeit der Geburt Christi ein politisch unruhiges Gebiet. Die Juden sahen den römischen Anspruch auf Weltherrschaft als Angriff auf ihre religiöse und nationale Identität an. Das Titelthema schildert die Umstände der Zeit, fragt nach den Quellen, aus denen sich die Berichte über Geburt und Leben Jesu speisen, und zeigt, […]

Der Beitrag Jesus und die ersten Christen erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen

Die Zeit der Helden

Als Heinrich Schliemann in Mykene die ersten Schätze ans Licht brachte, war er sich sicher: Diese müssen zu Agamemnon gehört haben, dem griechischen Befehlshaber im Trojanischen Krieg. Den engen Bezug zu Homer hat die spätere Forschung relativiert, doch die Kultur von Mykene dürfte die Epen zumindest inspiriert haben. Singe, Göttin, den Zorn des Peleiaden Achilleus, […]

Der Beitrag Die Zeit der Helden erschien zuerst auf wissenschaft.de.

...weiterlesen